Members Login

  • slide26.jpg
  • slide28.jpg
  • slide19.jpg
  • slide21.jpg
  • slide23.jpg
  • slide12.jpg
  • slide1.jpg
  • slide22.jpg
  • slide11.jpg
  • slide29.jpg
  • slide20.jpg
  • slide24.jpg
  • slide15.jpg
  • slide27.jpg
  • slide1a.jpg
  • slide25.jpg
  • slide7.jpg
Startseite Sparten Laufsport 12. Hausruck-Challenge
Laufsport
12. Hausruck-Challenge

Rupert BaumannDiese Challenge geht über 26,2 Kilometern durch den Hausruckwald, mit sehr geringem Asphalt-Anteil und 420 Höhenmetern, welche verteilt über die gesamte Distanz immer wieder spontane Höchstleistungen einfordern – fünf gut verteilte Labstationen sorgen dazwischen für den nötigen Energieschub. Rupert Baumann stellte sich der Herausforderung und erreichte ein top Ergebnis. 

Bericht vom Bert: 
Pünktlich um 15 Uhr fiel der Startschuss für die 12. Hausruck-Challenge für ca. 200 Läuferinnen und Läufer, gleichzeitig hat der Liebe Gott auch gemeint die Laufstrecke wäre zu trocken und er ließ es regnen, aber so richtig, dabei wurde die Strecke teilweise sehr schlammig und rutschig. Die ersten Kilometer ging es leicht Bergauf und das Tempo war sehr hoch, aber ich blieb dran. Bei Kilometer 20ig ging es dann mal Bergab, aber das ist auch nicht einfacher gewesen, es war sehr rutschig und die Oberschenkel brannten auch wie Feuer. Es ging bis Kilometer 22ig immer auf dem glitschigen Waldboden teilweise sehr steil Bergauf und wieder runter. 

Die Letzten zwei Kilometer waren Asphalt und es kam wieder bewohntes Gebiet zum Vorschein und es ging leicht Bergab, das heißt die letzten Kräfte mobilisieren und ins Ziel.

Ich lief mit einer Zeit von 2:17:40 min in der AK 55 auf Platz 6.

Alle Infos: http://lc-hausruck.at/joomla/hausruckchallenge